de.skulpture-srbija.com
Interessant

6 Tipps für den Kauf traditioneller Textilien in dieser Weihnachtszeit

6 Tipps für den Kauf traditioneller Textilien in dieser Weihnachtszeit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Vergessen Sie Plastikpyramiden oder Panflöten, die Sie niemals spielen werden. Für Urlaubserinnerungen, die leicht, leicht zu verpacken, von Erbstückqualität und unverwechselbar sind, sollten Sie traditionelle Textilien in Betracht ziehen.

Entscheiden Sie sich für Antik.

Vor dem Aufkommen von Hightech-Maschinen und Massenproduktion wurden Stoffe von Hand hergestellt.

Selbst in Ländern der Dritten Welt werden die Textilien, die Sie am häufigsten im Verkauf sehen, heute maschinell hergestellt und in der Stadt nachgebaut.

Wenn Sie eine einmalige Decke, einen Schal oder einen Teppich möchten, ist Antike oft der richtige Weg, auch wenn dies ein bisschen mehr Graben bedeutet.

Ein Souvenirverkäufer in einer Seitenstraße von La Paz verkauft möglicherweise die üblichen bolivianischen Erinnerungsstücke an der Tür, fragt aber nach, und er hat möglicherweise Decken aus einer ländlichen Quechua-Gemeinde.

Ein Uros-Insulaner näht eine Decke

Länder der Dritten Welt sind die beste Wahl für leicht verfügbare und preisgünstige Antiquitäten - der Kapitalismus neigt dazu, Wegwerfgesellschaften zu züchten, in denen nur das Beste aufbewahrt wird… und dann wahrscheinlich in einem Museum.

Denken Sie an ein Budget.

Der Preis für traditionelle Textilien variiert stark je nach Herkunft, Qualität, Größe und Altertum.

Wie viel Sie bezahlen, hängt möglicherweise davon ab, wie ernst Sie als Sammler sind. Wenn Sie nur nach einem besonderen Souvenir suchen, können Sie mit einem bunten Schal oder einer maschinell hergestellten Decke beginnen, über die Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie bei einem Picknick Rotwein verschütten.

Wenn Sie Welttextilien zu einem Hobby machen möchten, sollten Sie über Investitionskäufe nachdenken.

Wenn Sie Welttextilien zu einem Hobby machen möchten, sollten Sie über Investitionskäufe nachdenken.

Entscheiden Sie sich für die ungewöhnlicheren Stücke - sagen wir einen Berberschal - und versuchen Sie dann, so viel wie möglich zu verhandeln - mehr, wenn Sie den Verdacht haben, dass sie stark markiert sind, weniger (wenn überhaupt) beim Kauf an der Quelle.

Wenn Sie mit einem Führer zusammen sind oder Leute vor Ort kennen, fragen Sie sie, welchen Preis Sie zahlen sollten.

Kennen Sie Ihre Grenzen. Selbst wenn Sie es schaffen, einen marokkanischen Heiratsgürtel wie den in einem Buch gezeigten aufzuspüren, könnte sich herausstellen, dass er 4.000 US-Dollar wert ist. Es handelt sich also nicht um einen Kauf, der leicht genommen werden sollte.

Kaufen Sie bei der Person, die es gemacht hat.

Abgesehen von antiken Produkten müssen Sie, wenn Sie handgefertigte Produkte kaufen möchten, entweder nach einem Handwerkskollektiv in der Stadt suchen oder die Häuser und Werkstätten von Menschen besuchen, die noch immer Stoffe nach traditionellen Methoden herstellen.

Dies kann eine kostengünstige Möglichkeit sein, ein dauerhaftes Andenken zu erwerben, und es hat einen unendlich höheren sentimentalen Wert, wenn Sie es von der Person kaufen, die es hergestellt hat, und nicht von einem Verkäufer, der weit vom Produktionsprozess entfernt ist.

Wenn Sie eine handperlenbesetzte, handgewebte Karen-Tunika von einem thailändischen Bergstamm kaufen, werden Sie sich für immer an das strahlende Gesicht der Frau erinnern, die harte Arbeit geleistet und direkt vom Verkauf des Artikels profitiert hat.

Hängematten in Otavalo Markt, Ecuador

Fragen Sie die Geschichte dahinter.

Bei den attraktiven Mustern und Farben, auf die Sie zuerst aufmerksam wurden, geht es oft um mehr als nur um Ästhetik.

Wenn Sie beim Hersteller einkaufen, bitten Sie ihn, die Symbolik oder Geschichte hinter dem Design zu erklären.

Wenn Sie den Stoff in seinem Herkunftsland in einem Geschäft oder auf einem Markt kaufen, hat der Verkäufer normalerweise eine allgemeine Vorstellung von der Tradition dahinter, der Bedeutung einiger der Muster und der Regionen, für die sie typisch sind.

Tauchen Sie ein in die Geschichte hinter der Kleidung der Amantani-Inselbewohner am Titicacasee in Peru, und Sie werden überrascht sein, dass es die Ehemänner sind, die um die lebendigsten Designs auf die schwarzen Wollschals ihrer Frauen kämpfen.

Währenddessen nähen die benachbarten Uros-Frauen Folklore und Lebensgeschichten auf Titicacas schwimmenden Schilfinseln in ihre bunten Decken.

Der Autor mit den Amantani-Inselbewohnern Olga und Joaquin und von Joaquin gestickten Schals

Überlegen Sie, wie Sie den Stoff verwenden werden.

Wenn Sie keine Stücke in Museumsqualität kaufen, möchten Sie wahrscheinlich die von Ihnen gekauften Textilien verwenden.

Berücksichtigen Sie neben den anderen hier aufgeführten Aspekten, ob Ihnen das Aussehen des Materials tatsächlich gefällt. Möchten Sie, dass es eine weiche oder harte Textur hat? Je steifer die Wolle oder Baumwolle ist, desto haltbarer ist sie und eignet sich zum Dekorieren eines Stuhls oder Tisches. Seide oder weiche Baumwolle eignen sich besser als Schal, Gürtel oder Schal.

Der Autor kauft Stoff von einer Frau in Bansko, Bulgarien

Recherchieren Sie, bevor Sie reisen.

Wenn Sie es ernst meinen, auf Ihren Reisen gute Textilien zu kaufen, finden Sie im Voraus heraus, für welche Muster, Stoffe und Textiltraditionen Ihr Reiseziel bekannt ist.

Die Internetressourcen variieren stark, aber umfassende Websites umfassen textileasart.com und textilearts.net.

Ansonsten sind diese Bücher ein guter Anfang: World Textiles: Eine kurze Geschichte (World of Art) von Mary Schoeser und World Textiles: Ein visueller Leitfaden für traditionelle Techniken von John Gillow und Bryan Satz. Wenn Sie Ihr Ziel erreichen, fragen Sie Ihren Reiseführer oder Mitreisenden nach den besten Orten, um mit der Suche zu beginnen.

Community-Verbindung

Weitere Tipps zum Verhandeln und Einkaufen auf dem Markt finden Sie unter So rocken Sie ausländische Märkte und Basare, ohne sich wie ein Schmuck zu fühlen.


Schau das Video: Drei Leuchttürme - drei Geschichten. die nordstory. NDR


Bemerkungen:

  1. Rowtag

    smiled most of all ... yyy ...

  2. Janos

    Ich denke, das ist eine großartige Idee. Stimme ihr voll und ganz zu.

  3. Lorne

    die rechtzeitige Antwort



Eine Nachricht schreiben